Datenschutzrichtlinien und Schutz persönlicher Daten

Das ECO-Projekt garantiert die Vertraulichkeit im Umgang mit persönlichen Daten der Anwender.

Technische Sicherheits- und organisatorische Maßnahmen sind nach Organic Law 15/1999 vom 13. Dezember über den Schutz persönlicher Daten (LOPD) und nach Royal Decree 1720/2007 vom 21. Dezember (RLOPD) umgesetzt.

In Übereinstimmung mit LOPD und dem Gesetz 34/2002 vom 11. Juli berichtet die Dienstleistungs- und Informationsgesellschaft (LSSICE) El Grito Medien und Werbung, dass mit dem Ausfüllen von Formularen und der gleichzeitigen Akzeptanz der darin festgelegte Bedingungen, alle personenbezogenen Daten gespeichert und im Rahmen des ECO-Projekts genutzt werden dürfen.

Daten werden verwendet, um Ihre Anfragen nach Informationen, die Verwaltung und Bereitstellung von Dienstleistungen zu erfüllen. Zusäztlich können zukünftig personalisierte kommerzielle Informationen an Sie weitergeleitet werden.

Bitte beachten Sie: Für Fragen über Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch und Widerruf der Zustimmung) wenden Sie sich schriftlich mit Ihrem Namen, Telefon-und E-Mail an folgende Adresse:

UNED ECO-Projekt
C / Juan del Rosal
14 28040 Madrid
Spanien

Alternativ können Sie Ihre Anfrage per E-Mail an ecolearning.eu@gmail.com senden oder telefonisch unter +34913986971 erfragen.

Das ECO-Projekt führt kein regelmäßigen Datenüberprüfungen durch.
Die Bereitstellung von sensiblen Daten liegt daher in Ihrer persönliche Verantwortung.

Der Benutzer ist für die Inhalte der angegebenen Daten verantwortlich. Das ECO-Projekt hat jederzeit das Recht jeden Benutzer, der die Datenschutzvorschriften verletzt, auszuschließen.